Automatisches Versenden von Einladungen zum Plenum
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
Jens Kubieziel 0fecad10ad
URL zum Chat korrigiert
1 year ago
README.md Besser ```systemctl```-Befehle verwenden 2 years ago
email_text URL zum Chat korrigiert 1 year ago
invite.ics Now correct ical method (PUBLISH) 2 years ago
invite.sh mutt will -- vor der Mailadresse 1 year ago
plenums_invite.service Add invite.ics attachment (fix #2) 2 years ago
plenums_invite.timer Genaue Zeitplanung nun in .timer Unit 2 years ago

README.md

Einladung zum Plenum des Hackspace Jena e.V.

Das Repository enthält Dateien zum automatischen Versenden von Einladungsmails für das Plenum.

Das Shellskript ermittelt den kommenden Donnerstag, prüft, ob es ein erster Donnerstag des Monats ist, und bricht sonst ab, ersetzt im Einladungstext (Datei email_text) Platzhalter mit dem Datum des kommenden Donnerstag und verschickt den Text als E-Mail.

Die Service- und Timer-Dateien lassen systemd das Skript einmal wöchentlich ausführen.

Installation

Dieses Repository muss nach /opt in das Verzeichnis plenumsinvite kopiert werden:

mkdir -p /opt
cd /opt
git clone https://github.com/HackspaceJena/plenums_invite.git
cd /plenums_invite

Danach müssen die beiden systemd-Unit-Dateien nach /etc/systemd/system verlinkt werden:

systemctl link /opt/plenums_invite/plenums_invite.service 
systemctl link /opt/plenums_invite/plenums_invite.timer

Schließlich muss die timer-Unit aktiviert werden:

systemctl enable plenums_invite.timer